Dr.-Ing. André Seeliger

Forschungsmitarbeiter

Dr.-Ing.
André Seeliger
IPM, Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 8
Gebäude Z IVc, Raum C1.13
+49 3583 612-4772

Werdegang

Funktionen

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Projektmanager des Institutes für Proesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik
  • Teamleiter in Projekten der nuklearen Sicherheitsforschung
  • Administrator der Instituts-Webseite
  • Administrator der Gerätedatenbank der Hochschule Zittau/Görlitz

Kompetenzen

  • Digitale Bildverarbeitung mit MvTec HALCON / ImageJ / Fiji / OpenCV
  • Machine Learning
  • Programmierung in R / Python / Delphi / Pascal / C / C++ / Assembler
  • Datenvisualisierung mit R / Python / Tableau

Projekte

Generische thermohydraulische und physikochemische Analysen zur Implementierung eines ATHLET-Moduls für die Simulation thermohydraulischer Folgen von Zinkborat-Ablagerungen im DWR-Kern (AZora), BMWi, FKZ 150 1585, Laufzeit: 01.02.2019-31.01.2022

Lokale Effekte im DWR-Kern infolge von Zinkborat-Ablagerungen nach KMV, BMWi, FKZ 150 1491, Laufzeit: 01.03.2015 - 31.10.2018

Partikelentstehung und –transport im Kern von Druckwasserreaktoren - Thermo- und fluiddynamische Mechanismen (Phase 1 & 2), BMWi, FKZ 150 1431/150 1468, Laufzeit: 01.04.2012 - 31.12.2014

Isolationsmaterialbelastete Kühlmittelströmung im Kern - Experimentelle Untersuchungen und Datenanalyse, BMWi, FKZ 150 1360, Laufzeit: 01.10.2008 - 31.03.2012

Partikelbelastete Kühlmittelströmung im Sumpf und in der Kondensationskammer - Experimente und CFD Simulation, BMWi, FKZ 150 1307, Laufzeit: 01.07.2005 - 31.12.2009

Untersuchung des Verhaltens von freigesetztem Isolationsmaterial in einer Kühlmittelströmung
(Kühlmittelströmung mit Feststoffpartikeln), BMWi, FKZ 150 1270, Laufzeit: 01.07.2002 - 30.06.2007

description
Publikationen

Kästner, W.; Alt, S.; Seeliger, A.; Zacharias, F.; Harm, U.; Illgen, R.; Hampel, U. & Kryk, H.: Modelling thermal-hydraulic effects of zinc borate deposits in the PWR core after LOCA – Experimental strategies and test facilities, atw 6/7 2020, KERNTECHNIK 2020 Special, 2020

Renger, S.; Alt, S.; Gocht, U.; Kästner, W.; Seeliger, A.; Kryk, H.; Harm, U.: Multiscaled Experimental Investigations of Corrosion and Precipitation Processes After Loss-of-Coolant Accidents in Pressurized Water Reactors. Nuclear Technology, 2018, 205, 248-261

Kryk, H.; Kästner, W.; Hampel, U.; Seeliger, A.: Chemische Effekte bei Kühlmittelverluststörfällen in Druckwasserreaktoren - Arbeiten des Kompetenzzentrums Ost für Kerntechnik, Proceedings des Kraftwerkstechnischen Kolloquiums, 2017

Seeliger, A.; Alt, S.; Kästner, W.; Renger, S.; Kryk, H.; Harm, U.: Zinc corrosion after loss-of-coolant accidents in pressurized water reactors - Thermo- and fluiddynamic effects. Nuclear Engineering and Design, 2016, 305, 489-502

Hoffmann, W.; Kryk, H.; Seeliger, A.; Kästner, W.; Alt, S.; Renger, S.: Zinc corrosion after loss-of-coolant accidents in pressurized water reactors - Physicochemical effects. Nuclear Engineering and Design, 2014, 280, 570-578

Seeliger, A.: Neuartige Verfahren zur Bestimmung von Simulationsparametern für die CFD-Simulation partikelbehafteter Strömungen, Dissertation, TU Ilmenau, 2010

keyboard_arrow_up