26. Oktober 2020

Willkommenswoche im CELSIUZ Co-Creation Lab

Das Co-Creation Lab für Versorgungsinfrastruktur an der HSZG informiert über Angebote und Möglichkeiten der Zusammenarbeit.


Termin

Beginn
26. Oktober 2020 - Ganztägig
Ende
30. Oktober 2020 - Ganztägig

Ort

CELSIUZ Co-Creation-Lab
Mandauhöfe | Äußere Oybiner Str. 14/16 | 02763 Zittau


Google Maps

In den traditionsreichen Mauern einer ehemaligen Baumwollspinnerei treffen im Co-Creation-Lab CELSIUZ Wissenschaft auf Unternehmertum und Gesellschaft auf Forschung. Vom spezialisierten Ingenieur hin zu disruptiven Kreativen. Dabei steht die Weiterentwicklung kritischer Versorgungsinfrastrukturen im Mittelpunkt des Labs.

Ein Simulations- und Weiterbildungleitstand ermöglicht zukünftig, Szenarien für die Versorgung mit Wärme/Kälte, Elektrizität, Wasser/Abwasser, Mobilität, Datennetze und Gas zu modellieren und nachzubilden. Das übergeordnete Ziel besteht darin, die Auswirkung einzelner Systeme wie zum Beipiel Elektrizität auf gekoppelte Systeme wie Wärme, Wasser oder Mobilität zu simulieren.

Wie die Zusammenarbeit im CELSIUZ konkret aussehen kann und welche Chancen das gemeinsame Forschen in einem inspirierendem Umfeld bietet, wird dieser Willkommenswoche anschaulich vorgestellt.

Zielgruppen

  • Unternehmen
  • öffentliche Träger und Kommunen
  • kommunale und regionale Ver- und Entsorger
  • Institute und Fakultäten der fünf sächsischen HAW (Zittau/Görlitz, Leipzig, Mittweida, Dresden, Zwickau)
  • gesellschaftliche Gruppen und Organisationen
  • interessierte Bürgerinnen und Bürger, Studierende, Schülerinnen und Schüler

Programm

Montag, 26. Oktober 2020
Besichtigung und Angebotsvorstellung für Vertreter der Kreativwirtschaft

Dienstag, 27. Oktober 2020
Besichtigung und Angebotsvorstellung für Mitarbeiter/innen der Hochschule Zittau/Görlitz

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Besichtigung und Angebotsvorstellung für Unternehmen

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Feierliche Abendveranstaltung mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft, Impulsvortrag zum Thema Versorgungsinfrastruktur

Freitag, 30. Oktober 2020
Fachworkshop zum Thema "Nachhaltige Wärme-/Kälteversorgung" in Kooperation mit dem"Transferlabor Versorgungsinfrastruktur" des Saxony5-Projekts und dem ENERGY SAXONY Arbeitskreis Wärme und Kälte.

 

description
Anmeldung

Die Anmeldung wird in Kürze möglich sein!

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen

Dr.-Ing.
Clemens Schneider
Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 8
Gebäude Z IVc, Raum C1.03
+49 3583 612-4789

Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

M.A.
Kristin Sprechert
Zentrum für Innovation u. Technologietransfer
Projekt Saxony⁵ / Marktplatz der Ideen
Standort 02763 Zittau
Schwenninger Weg 1
Gebäude Z VII, Raum 413
+49 3583 612-4792
keyboard_arrow_up