Tank

Dieser Plexiglastank dient der experimentellen Analyse von Wasserstrahl-Effekten:

  • Lufteintrag in eine Wasservorlage
  • Analyse des Strömungsprofils in der Wasservorlage 
  • Korrosionsuntersuchungen von verzinkten Gitterrosten
  • Re-suspension von Isolationsmaterial

Die Versuchsanlage ermöglicht:

  • Modifikation der Randbedingungen (z.B. Massenstrom, Wassertemperatur)
  • Anwendung verschiedener Methoden der Strömungsmessung (z.B. Particle Image Velocimetry, Laser-Doppler Anemometry)
  • Entwicklung und Anwendung von Algorithmen der digitalen Bildverarbeitung

Letzte Änderung: 22. November 2016

Laborleiter

Sören  Alt

Laborleiter IPM

Haus VIIc / Raum 2

03583 612-4879

03583 612-3449
s.alt@hszg.de

Broschüre

Anmelden
Direktlinks & Suche
Lade Suchmaske...