Säule und Blasensäule

Säule

Der Plexiglasversuchsstand Säule repräsentiert eine gerade Sedimentationsstrecke von 3 m.

Besonderheiten:

  • Untersuchungen zum Sinkverhalten von Partikeln

    • Sinkgeschwindigkeit
    • Partikelgrößenverteilung

  • Beobachtung mit Kameras
  • Öffnungen in verschiedenen Höhen zur Probeentnahme

Untersuchung des Partikelsinkverhaltens mittels Digitaler Bildverarbeitung

 


Blasensäule

Die Blasensäule ist ein Plexiglasversuchsstand zur Observation aufsteigender Luftblasen mit Makrokamera zwecks Bestimmung von

  • Blasenverteilungen

  • Blasengrößen
  • Aufstiegsgeschwindigkeiten

Laborleiter

Sören  Alt

Laborleiter IPM

Haus VIIc / Raum 2

03583 612-4879

03583 612-3449
s.alt@hszg.de

Broschüre

Anmelden
Direktlinks & Suche